Matthias Batliner

MBSR-Lehrer in Zertifizierung

Seit etwa zehn Jahren begleitet mich die Praxis der Achtsamkeit im Alltag und begeistert mich nach wie vor. Mehrere Schweige-Retreats haben meine Erfahrung vertieft. 

 

Ich habe die zweijährige Ausbildung zum MBSR-Lehrer gemacht. Aktuell bin ich in der Zertifizierung, die meinen TeilnehmerInnen garantiert, dass ich nach den Qualitätsvorgaben des Center for Mindfulness (USA, Begründer Jon Kabat-Zinn) arbeite. 

 

Ich unterrichte Achtsamkeit in der Übungsgruppe Feldkirch. Beruflich bin ich als Sozialpädagoge in einem Wohnheim für Erwachsene mit Psychiatrieerfahrung tätig. 

 

Was ich mag: Zeit mit meinen Lieblingsmenschen verbringen, mich in der Natur bewegen, Gartenarbeit, Singen, Yoga, meine Katzen. 

 

Am MBSR-Kurs gefällt mir, dass er uns die Wahrnehmung öffnet. Wir können dadurch ankommen, wo wir sein wollen: zuhause bei uns selbst.